Aktuelles aus dem DRC

08.04.2014

DRC Hannover - USV Potsdam 06:22

Nach zwei abgesagten Spieltagen wurde am Samstag, den 04.04.2014 endlich wieder Rugby hinter dem Deichtor gespielt.
Allerdings nur 56 Minuten, dann brach Schiedsrichter Daniel Blank das Spiel wegen "permanenten Kritisierens von Seiten des DRC" ab.

Bis dahin sahen die zahlreichen Zuschauer eine saubere und absolut faire Partie zwischen den Ricklingern und den Brandenburgern.
Die Gäste waren dabei die bessere Mannschaft und konnten drei Versuche legen.

Die Grünen überzeugten hinsichtlich der kämpferischen Einstellung und konnten durch gute Verteidigungsarbeit über lange Phasen des Spiels Punkte des Gegners verhindern. Auch der bisherige Schwachpunkt, die Gassenarbeit, zeigte sich stark verbessert. die Fänger Marco Janecki und Harmen Gehrke konnten ihre eigenen Einwürfe sicher unter Kontrolle bringen.

Die Punkte für den DRC erzielt Jakob Maurer durch zwei Straftritte.

Zu dem Spielabbruch gab es seitens des DRC - Vorsitzenden nur die folgende knappe Stellungnahme. "Wir werden öffentlich weder die Entscheidung von Daniel Blank, noch die Umstände, die dazu führten kommentieren. Wir warten ab, was hier weiter passiert".

Team DRC

  • Sebastian Weidemann
  • Stefan Diedrichs
  • Can Ertürk
  • Marco Janecki
  • Florian Kiehne
  • Sebastian Kühl
  • Nathaniel Kenrick
  • Harmen Gehrke
  • Stephan Kühl
  • Atjom Seel
  • Tjark Janssen
  • Tom Tolle
  • Jakob Maurer
  • Slava Vozyk
  • Andreas Merkel
  • Kolja Meyer
  • Egor Welsch
  • George Kenrick

 

 

Infos & Links

© DRC Hannover 2009 - 2016 - Webdesign: noethel.com